Tropfen

BehangenVor einigen Tagen hatte es hier ordentlich geregnet. Solche starken Dauerregenfälle bin ich aus Oldenburg gar nicht gewohnt – dort regnet es dann immer wieder mal völlig überraschend  – aber nicht drei Tage am Stück Bindfäden. Entsprechend behangen waren die Pflanzen mit Tropfen… wunderbar!

Aufgereiht HydrophobAuf einer Wiese nahe am See stand das wasser einige Zentimeter hoch und bildete mit dem umliegenden Gras eine interessante Halmlandschaft.

SumpfDen beeindruckendsten Tropfen fand ich an dieser Blüte…

LinseDiese Fotos sind jetzt aus der Fujifilm X20 als JPG exportiert und in Darktable zugeschnitten und etwas im Kontrast bearbeitet worden.

Spannenderweise hatte ich erst Bildfehler. Die JPG-Dateien aus der Kamera übersteuern wohl im Grün-Kanal in einigen dieser Fotos. Damit kam Darktable nicht klar und hat bei allen JPG-Segmenten, in denen übersteuerte Pixel waren, einen Fehler geworfen und das ganze Segment als schwarze Fläche gerechnet. Damit hatten fast alle Bilder mitten in den Blättern schwarze Kästchen.

Lösung war, dass ich alle JPGs einmal in GIMP geöffnet habe und wieder abgespeichert habe. GIMP hat mit diesen Werten keine Probleme und exportiert korrekte JPG-Dateien. Trotzdem blöd, wenn man eigentlich die Qualität bewahren möchte. Vielleicht wird das ja noch behoben.

Schnarchenten und Abendstimmung

Zeltfest im AufbauHübscher SeeHeute mittag hatte ich in der Mittagspause schon kleine Enten gesehen, aber nur mein Smartphone zur Hand gehabt… daher bin ich abends nochmal an den See um zu gucken, ob ich die Entchenfamilie wiederfinde. Ich hatte Glück und habe kleine Entchen gefunden, dazu mehr weiter unten.

Bis ich dann mal die Entchen gefunden hatte, bin ich ein wenig in die Stimmung eingetaucht. Der Sonnenuntergang war recht nett und bei dem lauen Wetter liefen einige Leute um die Zeit noch herum.

Eins meiner Lieblingsmotive bleibt der Blick über den Hafen. Dort gibt es so viele Linien: Horizont, die Masten der Boote, die Spiegelungen der Masten, die quer verlaufenden Wellen, die Pfeiler… :)

Sonnenuntergang twitternEin bisschen weiter in Richtung Schweizer Grenze war ein Pärchen bei einem kleinen Fotoshooting. Die beiden waren an ihrem letzten Abend hier und eigentlich aus Osnabrück. Wir haben ein wenig geplaudert, die beiden waren supernett und entspannt. :)

Fotoshoot an der Grenze PalettenbiergartenUnd nun endlich zu den Enten… die waren so süß! Es war schon wirklich dunkel, so dass ich teilweise das erste Mal mit ISO 4000 fotografiert habe… geht auch, da kannste die Bilder aber kaum noch zuschneiden, sonst rauscht das zu sehr. So richtig enorm scharf wirds auch nicht, das kann aber auch an der Belichtungszeit gelegen haben.

Putzen vorm ZubettgehenNachdem sich alle Entchen geputzt haben, bildet sich ein flauschiger Schlafhaufen…

Lasst mich auch noch mit rein!… aus dem keiner ausgeschlossen sein möchte.

Cchhhh...zzzzzEnte gut alles gut – gute Nacht! (und weil es so süß klang, hab ich euch von den Schlafenten noch ein kurzes Video aufgenommen)

Auf dem Heimweg ist mir dann noch ein Igel begegnet… wenn die Enten schlafen gehen, steht der wohl erst auf. Er war ein wenig ängstlich und ich bin nicht zu dicht heran gegangen um ihm nicht noch mehr Angst du machen.

Keiner sieht mich...

Abends am Hörnle

Wenn man abends unterwegs ist, gibt es immer noch ein paar nette Szenen… hier beispielsweise kommentieren zwei Enten das Spiel der beiden Zweibeiner.

Kommentator-EntenIch mag Segelboote… und gerade ein Yachthafen bei Abendstimmung weckt immer so eine Sehnsucht, auch mit so einem Teil unterwegs zu sein und irgendwelche „Abenteuer“ (ohje, die Kekse sind alle, jetzt müssen wir neue jagen!) zu bestreiten.

Mastwald

Photoidentitätsgedanken

Achtung: Rant.

Ich habe heute Mittag meine Fotos vom Mittelaltermarkt in Horb veröffentlicht. Ich lade meistens auch alle Fotos zu Flickr und eine kleine Auswahl zu 500px. 500px funktioniert dabei ziemlich gut als Feedback-Kanal, da dort die „Likes“ und „Favs“ gemeinsam zu einem Puls verbunden wurden (Hatte ich hier schonmal drüber geschrieben). Weiterlesen

Mittelaltermarkt Horb 2015

WolfDieses Wochenende waren wir auf dem Mittelaltermarkt in Horb. Ich mag das Ambiente solcher Märkte (obwohl es auch stark schwankt, ich fand es in Radolfzell mindestens ähnlich gut) und man sieht viele Leute in schönen Gewandungen. Außerdem gibt es viel Handwerk mit einem Schwerpunkt auf altertümliche Bearbeitungsmethoden, das ist nochmal mehr spannend.

Und jetzt gibt es … viele Fotos. 😀

High LadyZwei Damen auf Stelzen kamen ganz gut an. Außerdem gingen noch einige andere Gestalten herum, die zwar ins bunte Treiben hineinpassten, aber streng genommen nicht in das Bild des Mittelaltermarkts passten (ein Jack Sparrow Cosplay, Leute in aufwändigen weiß-blauen Kostümierungen).

Okarina TiaraVielen Dank an die beiden Damen in den obigen Bildern dafür, dass ich Portraits machen durfte. :)

Weinpatrouille Schnapsdrache

Wenn man seine Wein- oder Metflaschen nicht im Keller lagern möchte, dann vielleicht im Rachen eines Drachen? Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag:
VerträumtSchmuckTranlichtBei Sonne kommen sie hervorStimmungskünstlerFlammlachsFast wie HausgiebelBauchtanzGute AussichtDie Kleinsten mit dabeiSpielleuteIns Horn stoßenKlingt gutHundeportraitDer spielt nurStockbrotHonigweinBetrunkene FässerSchmiedeDas ist ein MesserSchmiedSchwertgravurBunte LiköreSeifenblasennetzSeifenblasenwolkenIch krieg dich!RiesenblaseSpaß für alleEs darf getanzt werdenTürkisBrennt gutWirf höherFeuerjonglageIch hoffe ich treffe...TatarataaaaDie Spielleut G'HörsturzHalbwolfFleischhammer

Natur und Badevögel

BalkonHier haben sich wieder so viele Fotos angehäuft von meinen letzten Ausflügen… dagegen muss ich jetzt etwas tun und die für euch in Beiträge gießen. Unser Balkon ist eine kleine Blumenwiese (s.o.). :)
Später war ich dann nochmal im Wald und kam eine halbe Stunde später mit einem Dutzend Mückenstichen zurück… aber immerhin auch ein paar Fotos.

Espe im Streiflicht Blätterdach Junge Buchen Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag:
LandeanflugSchwer was losPlantschenSchleudergangHuhuGänsekükenFahrradzeitschriftElefantBlumeWellensittichCarusoPutzorgieWasser testenOh..ohh..OHH...Anlauf!PLATSCH!In vollen ZügenIch bin ein U-Boot...Flügel auslüftenBlüteTropfen

Sonnenuntergang am Hörnle

HängewolkenEigentlich sollte es eine Gewitter geben, also bin ich schon frühzeitig ans Hörnle gefahren um dem Regen und Gewitter entgegen zu fiebern. Das Gewitter war sehr weit weg und es war viel zu hell um vernünftige Fotos zu machen… und der Regen blieb ganz aus. Stattdessen gab es einen wunderbaren Himmel, den ich auf den folgenden Fotos im abendlichen Verlauf zeige. Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag:
Miniatur Sturmzelle?Flüchtende WolkenLeuchtefluffAbendlichtLichtkammDramatische WolkenUnterschiedliche TexturenGute NachtPanorama