Begleitberichte vom 29C3

Ich werde vom 27. – 30.12. auf dem 29C3 sein und mir – wie die vergangengen 4 Jahre – diese interessante Verdichtung von Nerdkultur und technischer Gesellschaftskreativität von Nahem anschauen.

Falls Ihr nicht vor Ort sein könnt, könnt ihr euch auch über das Internet beteiligen und die Livestreams schauen.

Es werden natürlich nur die Vorträge übertragen – von der Atmosphäre und den vielen kleinen Projekten drumherum bekommt man eher weniger mit – vielleicht noch am meisten, wenn man „#29c3“ auf Twitter anschaut oder den anderen sozialen Netzwerken.

Um dieses Begleitrauschen zu den offiziellen Videostreams weiter anzureichern, werde ich (vermutlich zusammen mit Lucas) eine tägliche Zusammenfassung des jeweiligen Tages machen. Darin möchte ich euch vom Drumherum erzählen und vielleicht auch einige andere Soundschnipsel abgreifen – weil die Atmosphäre doch sehr viel hermacht. 🙂

Wenn ihr also irgendwo in den sozialen Netzwerken auf etwas stoßt, was auf dem Congress ist und ich mir unbedingt auch anschauen muss, twittert mich einfach an oder schreibt eine Mail (siehe Kontakt-Seite) – oder hier einen Kommentar.
Ansonsten hoffe ich, dass euch die Zusammenfassungen erfreuen werden und eure 29C3-Fern-Erfahrung damit aufgewertet wird. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.