Platzkonzert mit Filmmusik

Heute ist Sonntag und ich fahre mal nicht zu meinen Eltern. Trotzdem brauchte ich etwas zum Fotografieren – also schnell in mein Tablet „Veranstaltungen Oldenburg heute“ gesprochen und auf der Oldenburger Veranstaltungsseite das „Platzkonzert: Sinfonisches Blasorchester Oldenburg und Phileutonia Eindhoven“ gefunden. Es war schon fast 11 Uhr, also schnell aufs Fahrrad und los!

Dirigentenspaß

Eigentlich bin ich nur dorthin, weil ich etwas zum Fotografieren brauchte. Ich konnte mir so etwa vorstellen, was ein Blasorchester so spielt – aber als ich es hörte, war ich schwer begeistert. Fragt mich nicht nach den Namen der Stücke, darin bin ich eher schlecht, obwohl sie angekündigt wurden. Es war jedenfalls auch eine Orchesterversion vom „Fluch der Karibik“-Soundtrack dabei… gemeinerweise wurde die zum Ende des Konzerts nochmal gespielt, so dass ich mit einem Ohrwurm richtung Zuhause radelte. Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag: