Ruhe nach dem Gewitter

Ruhe nach dem GewitterDer Himmel war ganz hübsch nach dem Gewitter. :)Ich habe hier aber etwas Dramatik in GIMP drangemischt, indem ich die Sättigung etwas erhöht habe und eine leichte S-Kurve bei der Belichtung der Farben drübergelegt hab (Werkzeug: „Kurven“, dort einfach die hellen Stellen etwas heller und die dunklen etwas dunkler).

Vom Gewitter selber habe ich auch einen Donner aufgenommen, der von einem Blitz stammt, der etwa 300m von mir eingeschlagen ist. Ich war sowieso dabei, das Gewitter mit meinem H2 Zoom aufzunehmen und dann schlug der Blitz ein – ich hatte gerade noch Zeit, die Hände auf die Ohren zu pressen, ansonsten würde ich jetzt vermutlich schlechter hören…


(Gibts auch bei Soundcloud.)

2 Kommentare zu “Ruhe nach dem Gewitter

  1. Bernd

    am 20.06.2013 um 12:03

    Dieses helle Loch im Himmel habe ich mir auch eine ganze Weile angeschaut … Schade, dass hier im Büro kein vernünftiger Lautsprecher ist. War schon ein beeindruckendes Schauspiel.
    LG

    • Faldrian

      am 20.06.2013 um 12:06

      Ja, stimmt, das wollte ich erst fotografieren… aber dann waren die Wolken schon verschoben und ich war eigentlich gerade dabei, Radiosendung zu machen (und hatte daher nur 2min Zeit zwischen den Liedern).

      Na dann wünsche ich viel Spaß beim Nachhören zuhause. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.