Steigleitung, Trocken

Ich hatte da eine Idee… und habe zu GIMP gegriffen und eine Fotomanipulation versucht:

Steigleitung, TrockenIch lief durchs Treppenhaus und erblickte, wie so oft, neben dem Fahrstuhl die Leitung für die Feuerwehr. Man erkennt sie gut an dem Schild, das dranklebt:

OriginalschildNaja… und Sekt kann auch trocken sein. Da ist der Gedanke nicht mehr weit, einen trockenen Sekt für die Feuerwehr zu basteln. 🙂

Moet Originalflasche

Auf Flickr habe ich dann nach einer Weile dieses Bild gefunden (CC-BY-NC 2.0 skinner08). Bei der Suche hatte ich die passende Lizenz ausgewählt, so dass ich es weiterbearbeiten darf – und dann wurde in GIMP herumgespielt.

Erstmal „Abbilden auf Zylinder“, damit die Biegung in die Schrift kommt. Dann mit der Käfigtransformation, Rotation und Verzerrung an die richtige Stelle geschoben. Und schließlich musste ich die Textur und Farbe des Bildes nachmachen, weshalb ich an der Gradation gedreht habe um die Schrift etwas blasser zu kriegen und habe den grauen Hintergrund der Schrift entfernt. Final hab ichs noch durch das „Verwirbeln“ + „Gaußschen Weichzeichner“ (2x nacheinander) an die Körnung des Bildes angepasst – damit passte es ziemlich gut rein. 🙂

Na dann, Prost!

Ein Kommentar zu “Steigleitung, Trocken

  1. Max

    am 30.03.2014 um 00:20

    Hehe, die Idee ist super! Ein Sekt für die Feuerwehr. Sollte man mal in Produktion geben. „Steigleitung“ passt eigentlich super als Name; vorausgesetzt, der Sekt wird vorher (unabsichtlich) geschüttelt 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.