Herbst am See

BankFeuchte LuftIch habe jetzt tatsächlich mal mit Joggen angefangen… das ist eigentlich ganz nett. Ich habe nur immer Sorge, dass man sich damit die Knie kaputt macht, aber ich laufe schon immer so, dass ich möglichst doll abfeder und auch möglichst nicht auf Asphalt oder gepflasterten Wegen.

Ein schöner Weg ist von der Stadt aus am See entlang bis zum Hörnle zu laufen. Das denken sich auch andere Leute, daher begegnet man dort relativ vielen joggenden Leuten. Spannend finde ich auch, dass die Einschätzung, wann man noch rausgehen kann und nur ein T-Shirt tragen braucht ganz anders wird, wenn man sicht bewegt… man produziert beim Laufen so viel Wärme, dass mir echt nicht kalt wurde. Und ich kann Podcasts dabei hören, Leute angucken und den See genießen.
Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag: