Endlich Schnee!

ZugedecktGestern Nacht hat es dann endlich mal geschneit (während ich auch in Konstanz war) – Juhu! Da war ich so begeistert, dass ich direkt nachts noch einen langen Spaziergang machen musste um ein wenig Schneestimmung einzufangen.

Nachts … und ohne Stativ (da die Schneeflocken für lange Belichtungszeiten nicht stillhalten) – das bedeutet, dass ISO wieder grenzwertig eingestellt werden musste und damit die Bilder nah an der „zu eklig“-Grenze waren. Ich hoffe trotzdem, dass sie ganz ansehnlich sind.

Es bleibt liegenHier hätte ich das Bild ebenfalls in Schwarz-Weiß umwandeln können, aber gerade das Spiel vom Blau des Schnees mit dem Gelb der Lampen macht viel von der Nachtstimmung bei Schnee aus.

Im Schein der LaterneDem Geriesel kann ich auch ewig zuschauen… hat eine ähnliche Faszination wie ein Kamin- oder Lagerfeuer. 🙂

Spät unterwegsDurch den Schnee, der auf dem noch warmen Untergrund relativ leicht angematscht wurde, war das Fahrradfahren nicht ganz trivial. Aber diese kleine Gruppe hat sich zu später Stunde vorsichtig durch die frische Schneedecke geschlängelt. Man beachte die Quote der funktionierenden Rücklichter. 😉

Leuchtende BäumeSehr auffällig mit Schnee bei Nacht sind die Bäume, die plötzlich viel mehr reflektieren, da der Schnee auf den Ästen liegen bleibt… und damit einen überdimensionalen Lampenschirm bilden.

Hoffentlich schneit es hier auch nochmal tagsüber, gefolgt von Sonnenschein… so dass ich ein paar Schnee-Glitzer-Bilder machen kann (mit weniger Gegrissel durch einen hohen ISO-Wert).

2 Kommentare zu “Endlich Schnee!

  1. Alex

    am 25.01.2015 um 15:51

    Schöne Schneefotos 🙂 Das Gegrissel ist nicht so schlimm. Hoffentlich hast du bald die Gelegenheit auch tagsüber ein paar schöne Bilder zu machen.

  2. Nika

    am 26.01.2015 um 09:18

    Habe ja nur Tagfotos von dem Schneezauber bei uns gemacht. Deine Nachtbilder sind wunderschön, die Nacht verliert ihre Dunkelheit und alles sieht so friedlich aus. Romantik pur. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.