Grüne Straße

Green StreetAuf dem Heimweg vom Büro durch die Fahrradstraße in Konstanz. Als ich mit dem Fahrrad einbog wäre ich beinahe irgendwo reingefahren, so wurde ich vom Grün der Straße erschlagen. Die Bäume haben ihre Blätter dort verloren (was sind das überhaupt für Bäume?) und die parkenden Autos und die Straße damit zugedeckt.

Da die Fuji X20 die „immer dabei“-Kamera ist, habe ich das Foto damit gemacht. Ich fands aber doch erstaunlich, wie sehr ich mich schon an die Rauschqualität der Fuji X-E2 gewöhnt habe – so dass mir bei diesen ersten Bildern seit dem Erwerb der X-E2 auffiel, wie viel Farbrauschen bei 1:1 Darstellung doch vorhanden ist.

Ich habe das Bild gedreht, beschnitten, Belichtung korrigiert und (das ist neu) mit einer parametrischen Maske (auf die Farbe grün) die Sättigung angehoben, so dass nur das Grün noch grüner erschien (aber nur minimal, es war wirklich auch so schon sehr grün). Darktable kann so viel tolles Zeug, wenn man sich damit beschäftigt. 🙂

4 Kommentare zu “Grüne Straße

  1. TCM1003

    am 13.05.2015 um 14:10

    Sicher, dass das Blätter und nicht Blüten sind?
    Leider erkennt man das nicht so genau auf dem Bild, ich kenn auch bei uns hier einige Bäume, die ihre Blüten leicht abwerfen, aber Blätter? Glaub ich gern, frag nur vorsichtshalber nach.
    Was die Bäume angeht, sieht man wie gesagt recht wenig, an den Stämmen alleine kann ich zumindest sowas nicht erkennen, bin da aber auch kein Pro. Am besten zum Identifizieren sind ja mit die Blätter, hast du da vielleicht ’ne genauere Aufnahme? 🙂

    • Faldrian

      am 13.05.2015 um 14:35

      Ich werde da demnächst sicher wieder vorbeikommen – dann schaue ich nochmal im Detail. Mir wäre es auch lieber, wenn es keine Blätter wären (erweckt dann den Eindruck als geht es den Bäumen nicht gut – aber denen geht es recht gut). Für Blüten Wände sie aber zu fest irgendwie.\n\nNaja, ich werde das nochmal nachreichen. Hoffe das Bild gefiel. 🙂

    • TCM1003

      am 15.05.2015 um 13:26

      Das Bild gefällt auf jeden Fall. 🙂
      Wenn ich auch nicht-quadratische Bildausschnitte bevorzuge. Ändert nichts an der Qualität.

    • Faldrian

      am 15.05.2015 um 15:01

      Joa, ich finde es kommt immer auf das Motiv an… so gerade-nicht-quadratisch-aber-nahe-dran Bildausschnitte finde ich am schlimmsten… dann hätte man das auch quadratisch machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.