Nebelsaison

Foggy SunriseWer hier schon eine Weile mitliest weiß, dass in Konstanz im Herbst und Winter sehr viel Nebel ist. Neulich hat sich das auch mal wieder gezeigt und ich war früh genug wach um den Sonnenaufgang mitzunehmen.

The World is hidingDie meiste Zeit hört man die Umwelt, spürt den klammnassen Griff des Nebels im Gesicht und wundert sich über die Tautropfen an den Fransen der Wollhandschuhe. Irgendwo in der Ferne taucht ein Licht auf (hoffentlich, macht euer Licht an!) und später kommen dann die dunklen Umrisse des Verkehrsteilnehmers zum Vorschein.

In the distanceGlow

Neben meinem Arbeitsplatz steht der Wasserturm in Stromeyersdorf. Morgens war er fast nicht zu sehen und abends umgab er sich mit einem mysteriösen Glühen… ouuuhh.. gespenstisch! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.