Vorweihnachtsspaziergang

VogelnotrationIch bin wieder in der Heimat angekommen und habe damit wieder mein gewohntes Umfeld um Fotos zu bearbeiten. Daher gibt es jetzt noch etwas aufzuholen, daher entschuldigt, dass ich die chronologische Ordnung durchbrechen werde.

Für die nachfolgenden Bilder bin ich mit leichtem Schuhwerk durch Wald gestapft und um Matschlöcher herumgetänzelt.

WaldbodenEin Stück Nadelwald war spannend… in den Wipfeln ächzten aneinanderscheuernde Äste und unten war kaum ein Durchkommen, da ich ständig das Gefühl hatte, mich bei jeder Bewegung aufspießen zu können.

Folterinstrument NadelwaldNachdem ich über einen kleinen Graben gesprungen war, hatte ich die Sicht frei auf ein schönes Stückchen Birkenwald.

Birken gegen die Sonne Lange Schatten BirkenwaldDer Rückweg führte mich unweigerlich wieder in die Zivilisation und damit auch auf den Pfad anderer Menschen… und die Sonne leuchtete so schön, also konnte ich diesem Foto nicht widerstehen. 🙂

PfoteUnd damit bis zum nächsten Post… in dem ich dann die restlichen Fotos dieser Weihnachtsferien verbasteln werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.