Sichtweite „over 9000“ und Stadtkulisse

Sichtweite über 9000Ich habe mir diese Woche vorgenommen, früh zur Arbeit zu gehen und früh wieder dort zu verschwinden, so dass ich immer direkt nach der Arbeit mir die Kamera schnappen kann und noch eine Tour zum Seeufer machen kann um Leute und Stimmung einzufangen.

Heute war ich spät dran und ich hatte mein Tele vergessen (eigentlich habe ich mir gedacht, dass ich das nicht mitschleppen brauche, wenn ich doch Leute fotografieren möchte). Dieser Frevel hat sich sofort gerächt, es gab nämlich die tollste Sicht auf die Schweizer Berge, die ich bisher in Konstanz erlebt habe. Die Spitzen der Berge wurden angeleuchtet und haben richtig klar gestrahlt. So konnte ich nur ein Foto mit dem 32mm machen und habs ein wenig zugeschnitten… ich hoffe die Stimmung kommt trotzdem etwas rüber.

Am Sonntag war ich im Dauerregen unterwegs, ich hatte gehofft vielleicht jemanden interessantes mit knallbuntem Regenschirm zu begegnen… aber leider nicht. Stattdessen bin ich zur Schänzlebrücke. Auf der Seite der Schänzlehalle sind die Autobahnpfeiler mit richtig schönem Graffiti bemalt – da könnte durchaus auch mal weitergemacht werden, immerhin sind einige Dinge dort von 2014. Aber vielleicht passiert dieses Jahr etwas, solch große Gemälde finde ich sehr beeindruckend.

I love KN Bikodil Refugees Welcome

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.