Top Wetter, gerne wieder!

Der Frühling ist in Konstanz angekommen und blauer Himmel beschert T-Shirt-taugliche 19-20°C am Nachmittag (in der Sonne). Bei diesem Wetter kommen schlagartig alle aus ihren Löchern und versammeln sich am Ufer des Bodensees zum Joggen, Grillen und Entspannen.

Einige suchen auch den Nervenkitzel und laufen auf ihrer Slackline, die zwischen der Fahrradbrücke und dem Ufer beim Rheinstrandbad gespannt wurde.

An der Seestraße blühen die ersten Löwenzähne, die vom Wärmespeicher der umgebenden angeschienenen Steine in der Sonne profitieren.

Noch ist der Bodensee sehr klar, denn mit derzeit aktuell 10°C wächst da noch nicht besonders viel. Wenn das Wetter windstiller wird und der Hochsommer kommt, dann haben Algen mehr Chance, allerdings ist der Bodensee so sauber, dass selbst dann nicht viel passiert.

Und damit ging auch der Tag vorbei und nimmt mit einer blauen Stunde Abschied.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht, Name und Email müssen angegeben werden.