Urlaub nahe der Nordsee

Im Sommer war ich mit einigen Freunden eine Woche im Urlaub nahe der Nordsee. Ich selber komme ja eher aus dem Norden als woanders her, daher war die Landschaft und das Klima für mich nichts Neues. Nach mittlerweile fünf Jahren am Bodensee war es trotzdem mal wieder schön, diese Landschaft zu sehen, die ich aus meiner Kindheit eher kenne. 🙂

Ein Tagesausflug ging nach Haithabu, einer restaurierten Wikingersiedlung. Dort gab es einige Geschichte zu entdecken und ansonsten wurde das Gelände von einigen Angestellten bespaßt und betreut, die auch versuchten, etwas in die Szenerie zu passen. Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag:

Norderney

Kurz vor Silvester war ich für einen Tagesausflug auf Norderney. Obwohl Weihnachten schon durch war, war es abartig warm für die Jahreszeit, so bei 4-7°C. Es waren noch viele weitere Tagesausflügler auf der Insel und einige schienen ganz regulär um die Jahreszeit dort Urlaub zu machen. Das Wetter war fast durchgängig bewölkt und so war die gesamte Stimmung etwas zurückhaltend, wie man auch auf den nachfolgenden Fotos sehen kann.

Der Seenotrettungskreuzer leuchtet stark orange gegen das triste Wetter und machte eine schöne Figur an der Küste. 🙂

Es waren ziemlich viele Hunde unterwegs, für die schien der Strand ein wahres Paradies zu sein: Weite Flächen, andere Hunde und viel Platz um einem Ball hinterher zu jagen.

Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag: