Abendgruß

AbendgrußHeute nur ein kleiner Gruß vom See… hatte mein Handy dabei, das hat gereicht. 🙂

Herbst am See

BankFeuchte LuftIch habe jetzt tatsächlich mal mit Joggen angefangen… das ist eigentlich ganz nett. Ich habe nur immer Sorge, dass man sich damit die Knie kaputt macht, aber ich laufe schon immer so, dass ich möglichst doll abfeder und auch möglichst nicht auf Asphalt oder gepflasterten Wegen.

Ein schöner Weg ist von der Stadt aus am See entlang bis zum Hörnle zu laufen. Das denken sich auch andere Leute, daher begegnet man dort relativ vielen joggenden Leuten. Spannend finde ich auch, dass die Einschätzung, wann man noch rausgehen kann und nur ein T-Shirt tragen braucht ganz anders wird, wenn man sicht bewegt… man produziert beim Laufen so viel Wärme, dass mir echt nicht kalt wurde. Und ich kann Podcasts dabei hören, Leute angucken und den See genießen.
Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag:

Lila Beeren

Lila BeerenThe best camera is the one that’s with you, bekommt man mehrfach zu hören, wenn man mal ein paar Videos von DigitalRev geguckt hat. Heute hatte ich nur mein Smartphone dabei und ging frische Luft schnappen, als ich über die lila Beeren stolperte. Schoss mir „Ach Mensch, jetzt hast du nur dein Handy dabei…“ durch den Kopf, kurz gefolgt von einem „Besser als nichts“.

Am Rechner hab ich noch ein wenig am Bild korrigiert und es zugeschnitten, es kam farblich sehr „platt“ aus der Smartphone-Kamera. An dem Bild fällt mir übrigens auf, dass so eine winzige Kamera echt schlechtes Bokeh hat … das ist mal sowas von unruhig und aggressiv. Trotzdem ist die Vordergrund-Separation noch einigermaßen annehmbar. Dafür, dass es ein verdammter Stecknadelkopf ist, ist die Kamera nicht schlecht. 🙂